gallery/skyla zunge

Erstgespräch & Einzelstunden

 

Erste Priorität in meinen Einzelstunden ist, dass jedes Mensch-Hund/e-Team individuell betrachtet wird. Mir ist es wichtig, dass das Training zum Team passt, d.h. die eine Trainingsmethode passt vielleicht super zu Hund A und Halter 1, aber nicht zu Hund B und Halter 2. Deshalb ist es auch sehr wichtig, dass möglichst alle Familienmitglieder bei dem Erstgespräch dabei sind, damit für jeden ein Lösung gefunden werden kann.

Weiterhin ist es für mich wichtig, dass die Trainingspläne - soweit, wie möglich - alltagstauglich sind. Das bedeutet, dass ich mir stets die Übungen so überlege, dass sie im Alltag ohne großartiges "extra" Training mit geübt werden können, ob in der Wohnung oder auf dem Spaziergang.

Es gibt immer mal wieder Themen mit einem Hund, die den Rahmen einer Gruppenstunde sprengen oder der Hund ist noch nicht soweit, dass er an einer Gruppestunde oder an einem Gruppenspaziergang teilnehmen kann. Hierfür gibt es die individuellen Einzelstunden. 

Ob der Hund ein Problem mit dem Alleine bleiben hat, mit dem zur Ruhe kommen, mit Artgenossen, mit Menschen oder was auch immer. Ich helfe Ihnen gerne dabei, das Thema gemeinsam zu lösen. 

Zur Analyse des Verhaltens und zum Erstellen eines Trainingsplan sind ggf. weitere Beratungsgespräche nötig. Das Erstgespräch schafft hierfür die Grundlage. Dabei wird genauesten erörtert, was Sie aktuell gerne ändern möchten, was ihr Ziel ist und wie ich Sie bei dessen Erreichen unterstützen kann. Es wird aber nicht nur gesprochen, sondern ich schaue mir das Verhalten ggf. bereits in unterschiedlichen Situationen an und gebe Ihnen anhand dessen bereits erste Vorschläge, wie sie alltagsgerecht in Zukunft mit der Situation umgehen können. 

Meist sind nur 1-8 Einzelstunden nötig, damit sie wieder entspannt mit ihrem Hund den Alltag genießen können.

Erstgespräch: 89 Euro für 1-2 Stunden, Einzelstunden: 59 Euro pro Zeitstunde, pro weitere angefangene 15 Minuten: 15 Euro

 

gallery/beratung vor dem hundekauf

Beratungvvorddem Hundekauf

 

Wie wichtig dieses Thema ist kann man gar nicht beschreiben. Denn es ist das A und O, für eine gemeinsame tolle Zukunft mit einem Hund, wenn man sich vorher über die Anschaffung eines Hundes ausreichend Gedanken macht. Dazu gehört nicht nur die grundlegende Entscheidung, ob es ein Hund vom Züchter oder einer aus dem Tierschutz sein soll und ein Welpe oder ein bereits erwachsener Hund. Das hat alles seine Vor- und Nachteile, sondern es gehört auch dazu, was möchte ich mit meinem Hund machen bzw. Was ist, wenn ich genau das nicht mit dem Hund machen kann, wofür ich ihn mir angeschafft habe? 
Um diese und viele weitere Fragen zu klären biete ich Ihnen ein kostenloses Gespräch zur Beratung vor dem Hundekauf an. Dies kann auch sein, wenn Sie darüber nachdenken sich einen weiteren Hund zu ihrem bereits eigenen Hund/erudel dazu zu holen. 
Sprechen Sie mich zwecks Terminvereinbarung einfach an.  

Diese Beratung biete ich Ihnen KOSTENLOS. Bitte Termin vereinbaren.  

 

gallery/17545439_1626137304082917_705530348327775639_o

Canicross, Bikejöring, Dogscooting

 

Gehst du auch gerne mit deinem Hund joggen? 
Oder fehlt dir die Motivation? 
Dann probiere es doch mal mit Canicross. Beim Canicross arbeiten Mensch und Hund, wie in jedem Zughundesport im Team. Der Mensch trägt dabei einen Canicrossgurt (ähnlich einem Klettergurt), der Hund trägt ein gut sitzendes Zuggeschirr und verbunden sind beiden mit einer sogenannten Jöringleine (eine Leine mit integriertem Rückdämpfer). 
Die etwas gemütlichere, aber keineswegs unsportliche Variatne für eher größere Hunde ist das Bikejöring (siehe rechts). Das gleiche gibt es dann noch vor dem Dogscooter, einem Tretroller für Erwachsene. 
Wenn du mehr über diesen Sport erfahren oder Einzeltraining nehmen möchtest oder Interesse an einem Workshop hast, dann melde dich gerne unter dem Kontaktformular, schreib eine Mail oder mache am Telefon mit mir einen Termin aus. 
Ich freue mich auf unser erstes Training!

Als langsamere Sportart gibt es noch das Dogtrekking, funktioniert wie Canicross, nur dass hier Strecken von 30-100 km an einem Tag gewandert werden. 

Zughundesport ist besonders für jagdlich motivierte Hunde eine tolle Beschäftigung und mögiche Auslastung.

gallery/33020806_2077915915571872_7363654882768715776_o(1)

Dogwalkingivon Overathbbis Troisdorf

 

Ablauf eines Dogwalkertages

  • Auf dem Weg von Overath nach Troisdorf werden die Hunde von mir persönlich in Ihrem zu Hause abgeholt
  • Und wir fahren in einen Hundeauslauf, wo sie frei laufen können. Der eine tobt mit dem anderen, wieder andere schnuppern lieber und andere lassen sich Sommer, wie Winter gerne die Sonne auf den Bauch scheinen
  • Dann geht es auf einen ca. 1-2 stündigen Spaziergang.
  • Anschließend bringe ich die Hunde dann wieder nach Hause und Ihr Hund freut sich auf Ihr Wiedersehen.
  • Liebevolle und professionelle Betreuung durch ausgebildete Dogwalkerin und Hundetrainerin

          Preise: ca. 25 Euro pro Spaziergang, ab 2x die Woche gibt es im Monatsabo Rabatt

  • Dein Hund soll dabei sein? Dann vereinbare jetzt direkt einen Kennenlerntermin unter:

0178 69 49 528 oder schreibe eine Mail an info@namilas-hundeschule.de

gallery/auto und anhänger

Welpenkurs:

 

Möchtest du für deinen Welpen einen guten Grundstein in der Hundeerziehung legen, um später einen entspannten und stressfreien Alltag mit deinem erwachsenen Hund zu haben?


Möchtest du stolz auf dich und deinen Welpen sein, dass ihr beide euch eine vertrauens- und respektvolle Beziehung erarbeitet habt?


 => Dann melde dich jetzt zu meinem Welpenkurs an =)


Hier zeige ich dir und deinem Welpen in kleinen Schritten die Hundewelt. Dein Welpe lernt spielerisch die Grundlagen im Sozialverhalten, wie man mit Gleichaltrigen richtig spielt, wann der Spielkumpel genug hat und vor allem, dass man sich auch in so einer abgelenkten Situation immer wieder dir zu wenden kann.


Natürlich erarbeiten wir auch schon die Kommandos: „Sitz“, „Platz“, „Komm“ und mit „Decke“ die Möglichkeit, dass sich dein Welpe überall entspannt hinlegen kann. Aber auch die Situation beim Tierarzt wird dir von mir erklärt und ich zeige dir, wie du deinen Welpen nicht nur hierauf optimal vorbereiten kannst.
In diesem Kurs lernst du, wie du deinem Welpen Sicherheit & Geborgenheit vermitteln kannst, damit dein Welpe dir vertraut und ihr so gestärkt bald jede Situation gemeinsam meistern könnt.


Kursdauer: 10 x 1,5 Stunden + 1 Einzelstunde
Termine:

  • Juni: 4, 11 ( Feiertag), 18, 25. Juni
  • Juli: 2, 9, 16, 23, 30. Juli
  • August: 06.08.2020
  • Einzelstunde: von 60 Minuten nach Vereinbarung, sollte möglichst zu Beginn sein


Paketpreis: 250 Euro für 10 Gruppenstunden + 1 Einzelstunde (im Wert von 59 Euro), Schnupperstunde: 15 Euro (kann auf den Kurspreis angerechnet werden

Teilnehmer: min. 2, max. 6 Welpen

Ort: Troisdorf, mal eingezäunte Wiese und auch mal draußen.

Voraussetzung: der Hund muss mindestens 8 Wochen sein und die erste Impfung gegen SHPPi bekommen haben.

Du möchtest jetzt dabei sein? Dann schicke mir eine Mail an info@namilas-hundeschule.de und ich schicke dir alle wichtigen Unterlagen zu.

gallery/milopo2simba
gallery/20190814_113505

Sozialkontaktstunde/Hundefreilauf Troisdorf


Achtung unterschiedliche Uhrzeiten und einige Änderungen. Daher bitte alles lesen!

  • Sonntag, 28.06.2020: 13 Uhr kleine Hunde, 14 Uhr große Hunde
  • Samstag, 11.07.2020: 10 Uhr kleine Hunde, 11 Uhr große Hunde
  • Sonntag, 26.07.2020: 10 Uhr kleine Hunde, 11 Uhr große Hunde
  • Samstag, 01.08.2020: 10 Uhr kleine Hunde, 11 Uhr große Hunde
  • Sonntag, 16.08.2020: 10 Uhr kleine Hunde, 11 Uhr große Hunde
  • Samstag, 29.08.2020: 10 Uhr kleine Hunde, 11 Uhr große Hunde
  • Sonntag, 06.09.2020: 10 Uhr kleine Hunde, 11 Uhr große Hunde
  • Sonntag, 04.10.2020: 10 Uhr kleine Hunde, 11 Uhr große Hunde
  • Samstag, 24.10.2020: 10 Uhr kleine Hunde, 11 Uhr große Hunde
  • Samstag, 14.11.2020: 10 Uhr kleine Hunde, 11 Uhr große Hunde
  • Sonntag, 29.11.2020: 10 Uhr kleine Hunde, 11 Uhr große Hunde
  • Samstag, 05.12.2020: 10 Uhr kleine Hunde, 11 Uhr große Hunde
  • Sonntag, 20.12.2020: 10 Uhr kleine Hunde, 11 Uhr große Hunde

 

  • Es gibt immer 2 Gruppen jeweils 45 Minuten. Die erste Gruppe ist für kleine Hunde und die zweite für große Hunde.
  • Verbindliche Anmeldung mit Name, Name des Hundes, Rasse, E-Mail-Adresse und Handynummer entweder unter 0178 69 49 528 oder an info@namilas-Hundeschule.de
  • Einlass: mit Impfpass-/Haftpflichtversicherungskontrolle sowie vorausgefülltem Vertrag, der vorher per Mail Geschick wird.
  • Kosten: 15 € pro Freilauf/Hund oder 25 € pro Monat als Abo für max. 4 Freilauftermine
  • 50% Ermäßigung auf weitere eigene Hunden
  • Hallo Hundefreunde,
    ab sofort gibt es regelmäßig einen Hundetreff auf einer gut eingezäunten Hundewiese in Troisdorf =)

Wasiistdder Freilauf/Sozialkontaktstundeffür Hunde?


- Sie müssen noch kein Kunde sein
- in einem sicher eingezäunten Auslauf von ca. 1500 qm (ideal z.B. für jagende oder ängstliche Hunde, die sonst nicht freilaufen können) dürfen Hunde miteinander spielen, toben, rennen und sich hündisch unterhalten/richtig kommunizieren lernen. Hier lernen Hund und Halter, was richtiges Sozialverhalten ist, wie man dieses verstärken kann und wie man anderes Verhalten korrigieren und in die richtige Richtung lenken kann.
D.h. es kann mal sein, dass ein Hund, der z.B. zu wild ist, mal eine Pause an der Leine bekommt und es kann sein, dass einem ängstlichen Hund erstmal mehr Raum gegeben wird, damit er in Ruhe ankommen kann.

Platzregeln:
- Ohne verbindliche Anmeldung ist leider nur eine Teilnahme von bisherigen Teilnehmern möglich.
- Mit Eintreten erkennen Sie alle Regeln an
- Der Hund sollte grundsätzlich sozialverträglich sein (ggf. bitte Rücksprache halten)
- Impfpass ist vorzulegen
- bitte dem Hund ein gut sitzendes Halsband/Geschirr anziehen, aus dem er nicht rausschlüpfen kann und sollte sich ohne Problem vom Halter anleinen lassen (Rückruf spätestens am Ende der Veranstaltung)
- Jeder Halter ist und bleibt für seinen Hund selbst verantwortlich
- Namilas Hundezentrum haftet nicht für Schäden an Hund und Halter
- Der Aufenthalt ist auf eigene Gefahr
- Hunde/Halter die sich nicht benehmen, müssen vom Platz
- KEINE Dauerkläffer erlaubt
- Den Anweisungen des Namilas Hundezentrum Personals ist Folge zu leisten
- Wenn die maximale Hundeanzahlt erreicht ist, ist Einlaßstop
- Läufige Hündinnen dürfen außerhalb der Stehtage (!!!) gerne dabei sein, Namilas Hundezentrum behält sich aber vor, diese bei zu großem Stress zum eigenen Schutz doch auszuschließen
- Rauchen nur außerhalb vom Gelände erlaubt
- KEIN Glas auf dem Gelände erlaubt
- Keine fremden Hunde füttern und kein Dauerfüttern, kein Spielzeug (Ball, Stöckchen etc.)
- Kot vom eigenen Hund ist zu entfernen

Falls noch Fragen sind, E-Mail oder Anruf unter 0178 69 49 528 oder info@namilas-hundeschule.de

Viele Grüße,

Mirjam Arck mit Milow, Claire und Dori
von Namilas Hundezentrum

gallery/auto und anhänger
gallery/auto und anhänger
gallery/auto und anhänger
gallery/auto und anhänger
gallery/20190807_111244

Kennenlernermin

 

Damit wir Sie und insbesondere Ihren Hund kennenlernen kann und einschätzen können, ob er in die Gruppe passt, vereinbare wir mit Ihnen einen Kennenlerntermin, bei dem alle offenen Fragen besprochen werden, sowie die Vertragsbedingungen und natürlich der Ablauf des Dogwalkertages.

Wenn dort alles passt, darf ihr Hund dann einen Monat lang mindestens 1x/Woche zum Probespaziergang mitkommen.

Klappt auch dies steht einer regelmäßigen Teilnahme an den Spaziergängen nichts mehr im Wege.

  • Kennenlernspaziergang: 25 Euro

 

  • Einzelbezahlung: 25 Euro (Bezahlung auf Rechnung zum Monatsende) 

 

  • Monatsabo (Bezahlung im Voraus fortlaufend bis zum 3. Werktag des gültigen Monats):
    •             2 Tage die Woche: 180 Euro/Monat
    •             3 Tage die Woche: 260 Euro/Monat
    •             4 Tage die Woche: 330 Euro/Monat 
    •             5 Tage die Woche: 395 Euro/Monat 

Wer ein Monatsabo bucht (Laufzeit min. 3 Monate), bezahlt am Anfang des Monats und bekommt nochmals Rabatt. Das lohnt sich für alle, die langfristig und regelmäßig ein Betreuung suchen. 

Für den Zweithund gibt es 25% Rabatt

Bei uns erwartet Sie absolute Zuverlässigkeit, vertrauensvoller und repsektvoller Umgang mit Hund und Halter.

gallery/social walk

Social Walk

 

Du möchtest gerne, dass dein Hund so entspannt in einer Gruppe von anderen Hunden (und Haltern) läuft?

Dann ist der Social Walk für dich und deinen Hund genau das Richtige.


Was bekommst du?
- Das Ziel ist, dass wir am Ende entspannt gemeinsam spazieren gehen.
- Das wird nicht jeder sofort erreichen, aber sicher bist du und dein Hund auf dem Weg zum Ziel ein oder auch mehrere Schritte weiter gekommen und auf jeden Fall macht ihr beiden als Team eine wertvolle Erfahrung, die euch dem Ziel ein Stück näher bringen.
- Ich werde den Social Walk als Hundetrainerin begleiten und hier und da kleine Tipps für jedes Team geben, wie ihr es leichter haben könnt.
 

Was ist der Social Walk?
- Der Social Walk ist ein Spaziergang von ca. 1 -1,5 Stunden, bei dem alle Hunde an der kurzen Leine bleiben und gemeinsam in einer Gruppe von Hunden, Haltern und Hundetrainer spazieren gehen.

Für wen ist der Social Walk:
- Der Social Walk ist für ängstliche Hunde, ebenso wie für Hunde, die an der Leine pöbeln geeignet (die dann ggf. bitte mit Maulkorb) oder Hunde, die sich sehr hochfahren, für Hunde aus dem Tierschutz, oder auch einfach für einen sozialverträglichen und netten Hund, der gar kein Thema an der Leine hat, oder, oder ...


Wenn du dir unsicher bist, ob der Social Walk für dich und deinen Hund das Richtige ist, biete ich dir ein kleines Kennenlernen für 25 Euro/30 Min. an, in dem ich euch als Team und du mich kennenlernen kannst. Das kann auch gerne ein Spaziergang sein, wenn das für dich nicht stressig ist.

Wo findet der Social Walk statt?
- Wahner Heide, da dort Leinenpflicht besteht =)
Parkplatz: Asselbacher Str. /Mauspfad in Troisdorf. Sollte dort kein Platz mehr sein, kannst du, wenn du aus der Asselbachstraße rechts abbiegst, direkt wieder rechts auf einem Wanderparkplatz parken.

Was müssen du und dein Hund können?
- Rücksicht auf andere Hund-/Halter-Teams nehmen, das heißt in aller erster Linie Abstand zu anderen, sowie zu anderen Spaziergänger, Radfahrer etc. Bei Begegnungen gehen wir bitte immer an eine Seite des Weges und warten, bis die Passanten vorbei sind.
- Dein Hund muss nicht perfekt an der Leine laufen können (Intensivtraining zur Leinenführigkeit nach Absprache möglich)
- Du musst lediglich dazu in der Lage sein, deinen Hund an der Leine zu führen/zu halten.
- Dein Hund muss geimpft und haftpflichtversichert sein (bitte beim ersten Mal beide Nachweise mitbringen)
- Ansonsten darfst du natürlich gute Laune mitbringen

Was brauchst du?
- Deinen Hund ;-) , gut sitzendes Halsband, max. 1,5 m kurze Führleine (keine Flexi), ggf. Leckerli, ggf. Maulkorb/Halti, ggf. Leuchthalsband für den Hund und eine Lampe für dich, da es gegen Ende des Spaziergangs ggf. dunkler wird.

Wann ist der Social Walk?
am 6.Juni und 14. Juni

je 13:00 Uhr bis ca. 15:00 Uhr

Was kostet der Social Walk?
- 20 Euro pro Walk


Wie kannst du dabei sein?
- jetzt anmelden mit einer
- - - einer Email an info@namilas-hundeschule.de oder
- - - per SMS/Whatsapp an 0178 69 49 528

Ps: Du möchtest deinen Hund gerne auch mal ohne Leine mit anderen Hunden zusammen laufen lassen, dafür gibt es die Sozialkontaktstunde.

Hier gibt es unterschiedliche Gruppen, auch für die Hunde, die hier noch Nachholbedarf haben.

gallery/Metallic_Basis_Set_pink emmi dent